Datenschutzbestimmungen

1. Datenschutzerklärung

Das Festival Septembre Musical verpflichtet sich, die Vertraulichkeit, die Sicherheit und die Richtigkeit der personenbezogenen Daten, die es erfasst und verwendet, zu schützen. Der Begriff «personenbezogene Daten», wie er in diesen Datenschutzbestimmungen verwendet wird, bezieht sich auf Informationen, die es uns ermöglichen, Sie zu identifizieren und Ihnen unseren Newsletter zuzusenden, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihren Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse.

2. Erfasste Informationen

Wir erfassen nur Informationen, die Sie uns über unsere Website übermitteln, zum Beispiel Ihren Namen, Ihren Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse.

3. Verwendung Ihrer Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zusendung unseres Newsletters.

4. Weitergabe Ihrer Informationen

Wir verpflichten uns, Ihre Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Einzelheiten über die von uns erfassten Informationen zu verlangen und allfällige Ungenauigkeiten in diesen Informationen korrigieren zu lassen, die Verarbeitung anzufechten oder eine Beschränkung derselben zu verlangen. Sie haben Anspruch auf den Zugang, die Löschung oder die Übertragung Ihrer Informationen.

6. Datenspeicherung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für den Zweck der Erfassung erforderlich ist. Dies beinhaltet die Vernichtung oder Löschung Ihrer Daten aus unserem System, wenn sie nicht mehr benötigt werden.